Veranstaltungen 2022

"Frühlingspower vor der Haustüre"

Freitag, 22.04.2022, 16:30 Uhr - Harthauser Wald 

Waldstraße/Albert-Schweitzer-Str.

Endlich Frühling! Direkt vor der Haustüre - im Harthauser Wald -

schenkt uns die Natur wieder frische und kraftvolle Wildkräuter sowie Baumblätter.

Wie können wir diese nutzen?

Auf einem Spaziergang erfahren Sie,

was man aus den grünen Kraftpaketen herstellen kann.

Am Ende der Tour können Sie einige Köstlichkeiten probieren.

"Kräutertee mal selbstgemacht"

Freitag, 06.05.2022, 16:30 Uhr - Waldsanatorium (Planegg/Krailling)

Kommen Sie mit zu einem Frühlingsspaziergang rund ums Waldsanatorium.

Dort wachsen viele Wildkräuter, aus denen wir unsere eigenen

schmackhaften und gesunden Kräutertees herstellen können.

Ich erzähle Ihnen von den Delikatessen am Wegesrand.

Bei einer kleinen Stärkung können wir uns über das eben Erfahrene austauschen.

„Wiesenpracht“

Sonntag, 22.05.2022, 10:00 Uhr – Gut Freiham

Auf einem Spaziergang beim Gut Freiham genießen wir mit allen Sinnen.

Sehen – Riechen – Hören – Schmecken!

Auf den Ausgleichsflächen der Stadt München ist ein wahres Paradies entstanden.

Blüten über Blüten! So etwas haben Sie noch nicht gesehen.

Während ich einzelne Pflanzen hervorhebe, rühren wir gemeinsam ein Wiesenpesto an

und genießen es gleich auf frischem Kräuterbrot.

"Sonnenkräuter - die Kraft der Sonne"

Donnerstag, 23.06.2022, 17:30 Uhr – Moosschwaige / Holzknechtkapelle

Hochsommer – Sonnenkräuter, Heil- oder Zauberkräuter.

Genießen Sie einen Sommerabend am Rand der Stadt,

nahe der Autobahn und doch mitten in der Natur.

Nahe der Holzknechtkapelle spürt man die Magie der Pflanzen und der Sonnenwende!

Lassen Sie sich überraschen, was es zu erfahren gibt

und welche Köstlichkeiten zum Probieren heute dabei sind.

„Blühendes Wunder“

Donnerstag, 14.07.2022, 18:00 Uhr – KIM / Kreuzlinger Forst

Von der Kraillinger Innovations Meile aus wandern wir

über eine naturbelassene Wiese.

Hier auf den Trockenwiesen dürfen noch viele Kräuter wachsen,

die wir auf unseren Kulturflächen nicht mehr antreffen.

Die Anzahl der Schmetterlinge ist atemberaubend!

Es wird ein wunderschöner Sommerabend mit erfrischenden Wildkräuterkostproben.

„Seltene Schätze“

Mittwoch, 27.07.2022, 18:00 Uhr – KIM / Kreuzlinger Forst

Auch heute starten wir im KIM.

Zwischen Tanklager und ehemaligen Kiesgruben des früheren Pionier-Übungs-Geländes

wachsen viele Heilpflanzen oder so seltene Pflanzen,

wie Kreuzenzian und Orchideen. Lassen Sie uns auf die Suche gehen.

Bevor es wieder zurückgeht, genießen wir noch ein paar Wildkräuterkostproben.

"Herbst - Schatzsuche in der Hecke"

Sonntag, 18.09.2022, 16:00 Uhr – Moosschwaige:

Der Herbst ist da!

Welche Beeren und Wildkräuter eignen sich für einen wärmenden Wildfrucht-Likör?

Oder kennen Sie die Bedeutung der Hecke für Mensch und Natur? In meiner Herbstführung durch die Moosschwaige tauchen wir in eine der schönsten Hecken unserer Gegend ein.

Auch auf diesem Spaziergang dürfen Sie leckere Kleinigkeiten probieren.

Anmeldung bis einen Tag vor der jeweiligen Führung:

wiesenwegegermering@gmail.com

oder Tel. 089/89409325 mobil 0170/8331941

 

Preis pro Führung und Erwachsenem: 20 € + Kinder bis 10 Jahre: 10 €.

Dauer einer Führung ca. 1 ½ bis 2 Stunden.

Im Anschluss gibt es jeweils eine kleine Verkostung.

 

Bitte denken Sie an feste Schuhe und der Witterung angepasster Kleidung.

 

Beachten Sie bitte meinen Haftungsausschluss auf dieser Homepage!

Dagmar Doll

 

Albert-Schweitzer-Str. 36
82110 Germering

Telefon:

089/89409325

0170/8331941

 

Email:

wiesenwegegermering@gmail.com

 

Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen
© Dagmar Doll - Wiesenwege Gemering